Textversion

Allgemein

Sie sind hier:  Startseite

Marktgemeinde Eiterfeld

Aktuelles

Aktuelles

Marktgemeinde Eiterfeld sucht privaten Wohnraum für Flüchtlinge.

Öffentliche Aufforderung zur Zahlung der nächsten fälligen Rate von Steuern und Abgaben.

Die gemeindlichen Annahmestellen für Baum- und Heckenschnitt in Großentaft und Leimbach stehen den Bürgern ab sofort wieder zur Verfügung.

Standort der Trockenbatteriesammelstelle im Rathaus wird aufgelöst/ Neue Annahmestelle am Wertstoffhof in Eiterfeld

Aufgrund des § 14 Abs. 6 der Verordnung zur Durchführung des Baugesetzbuches (DVO-BauGB) vom 17.04.2007 werden die neu ermittelten Bodenrichtwerte in der Zeit vom Montag, 02.05.2016 bis einschließlich Dienstag, 31.05.2016 im Rathaus der Marktgemeinde Eiterfeld, Fürstenecker Straße 2, 36132 Eiterfeld, auf Ebene 3, Zimmer 306, während der Dienststunden der Gemeindeverwaltung öffentlich ausgelegt und können dort eingesehen werden.

In letzter Zeit häufen sich beim Ordnungsamt wieder die Beschwerden über die Verunreinigung von Gehwegen und Grünstreifen durch Hundekot.

Die Familienkarte Hessen wird auf Antrag an alle hessischen Familien mit mindestens einem Kind unter 18 Jahren herausgegeben, die ihren Hauptwohnsitz in Hessen haben. Die Karte ist einkommensunabhängig. Ihre Gültigkeit ist befristet.

Betroffene Personen haben das Recht, der Veröffentlichung von Alters- oder Ehejubiläen im zuständigen Bürgerbüro/ Einwohnermeldeamt zu widersprechen.