Textversion

Information

Allgemein

Sie sind hier:  Information  »  Internet wiDSL

Internet wiDSL

Die Marktgemeinde Eiterfeld hat mit der Firma OR Network einen Vertrag mit dem Ziel abgeschlossen, dass die Ortsteile, die bisher noch keinen Breitbandanschluss haben, per wiDSL einen schnellen Internetzugang erhalten sollen. Zentrale Installation ist die Richtfunkantenne auf dem Soisbergturm.
Die Installationsarbeiten sind abgeschlossen. Folgende Ortsteile sind online und alle Interessenten, die direkte Sicht auf einen Sender haben, können einen wiDSL-Anschluss beantragen. Auch im Ortsteil Arzell ist dies möglich, da ein Sender auf dem Wasserwerk installiert wurde.

Betzenrod, Branders, Buchenau, Dittlofrod, Giesenhain, Großentaft, Mengers, Oberweisenborn, Reckrod, Soisdorf, Treischfeld, Ufhausen, Unterufhausen und alle, die direkten Sichtkontakt zu einem der Sender haben (z.B. in Arzell).
Weiter zur Pressemitteilung

Mehr Informationen zu wiDSL und OR Network

Gesundheitsaspekte:
- Das System ist in medizinischen Einrichtungen zugelassen.
- Leistung: Handy (GSM): 2 Watt, Schnurloses Telefon (DECT): 0,5 Watt,
- Leistung wiDSL: 0,1 Watt
- Keine gepulste Signale, wie Mobilfunk
- Abstand zwischen Antenne und Körper ist sehr groß
- Gerichtete Antenne im Außenbereich ohne nennenswerte Rückstrahlung
zu den Infos Funksystem

Tarife für Internet und Telefonieren mit Leistungsbeschreibung
zu den Tarifen mehr [338 KB]

Anmeldung / Auftrag
zur Anmeldung mehr [159 KB]
weiter zum wiDSL - Auftrags Assistent mehr

Vor-Ort-Partner
Interessierte Bürger können sich an den Vor-Ort Partner wenden.
Zuvor ist jedoch eine Anmeldung bei der Firma OR-Network erforderlich.

Systematic IT Consult
Christoph Hohmann
Am Hohlenborn 18
36132 Eiterfeld-Ufhausen
Telefon: 06676 / 918867
Fax: 06676 / 9180956
web: www.systematic-it.de
e-mail: christoph.hohmann@systematic-it.de

Firma OR Network Kontaktdaten
OR Network
Parkstr. 22
35447 Reiskirchen-Winnerod
Telefon: 06408 / 61083-0
Fax: 06408 / 61083-999
info@widsl.de
www.widsl.de

weiter zur Pressemitteilung von OR-Network [43 KB]
weiter zu den Bildern

Nähere Informationen über den aktuellen Ausbaustand sind im Internet unter wiDSL Verfügbarkeit prüfen zu erhalten.