Textversion

Allgemein

Sie sind hier:  Aktuelles

2. Tag der Elektromobilität in Eiterfeld

Tag der Elektromobilität in Eiterfeld
Am Sonntag, 14. Oktober 2018, wird die Schulstraße gesperrt

Wegen der Ausstellung und Messe „Tag der Elektromobilität“ werden in der Kerngemeinde Eiterfeld die Schulstraße und der obere Parkplatz am Bürgerhaus am Sonntag, dem 14. Oktober 2018, in der Zeit von 7.00 Uhr bis 21.00 Uhr voll gesperrt. Die Sperrung beginnt an der Einmündung in die Kreisstraße 153 und endet hinter der Einmündung in die Kleinbergstraße. Die An- und Abfahrt zur Bäckerei Happ ist über die Fürstenecker Straße und Schulstraße/Zufahrt zum Bürgerhaus möglich. Dies teilt die Straßenverkehrsbehörde der Marktgemeinde Eiterfeld mit.

Besucherinnen und Besucher des Frühjahrsmarktes werden gebeten, die Parkplätze „ Zum Melm“, im Freizeitgelände „Am Hain“, “Am Badepark“, im Gewerbegebiet, am Friedhof und am Busbahnhof zu benutzen.

Außerdem können Kraftfahrzeuge in den Straßen der angrenzenden Wohngebiete geparkt werden. Die Verkehrsbehörde weist jedoch ausdrücklich darauf hin, dass ein Seitenabstand von mindestens 3 Metern zwischen parkenden Fahrzeugen als Rettungsgasse freizuhalten ist.

Flyer 2. Tag der Elektromobilität [628 KB]