Textversion

Allgemein

Sie sind hier:  Aktuelles

Badepark Eiterfeld

Der Eiterfelder Badepark ist geöffnet.

Der Badebetrieb im Badepark Eiterfeld ist nur unter Einhaltung der Vorschriften der jeweils aktuellen Corona-Verordnung und unter Beachtung des Hygienekonzepts möglich. Dabei werden die wesentlichen Empfehlungen der deutschen Gesellschaft für Badewesen e. V. beachtet.

Unverändert bleibt die Vorschrift, dass Schwimmbäder nur mit Terminvereinbarung und Personenbegrenzung geöffnet werden dürfen. Jeder Badegast erhält daher Einlass in den Badepark nur mit einer personalisierten Eintrittskarte. Beim Eintritt in den Badepark müssen alle QR-Codes digital oder als Ausdruck zum Scannen bereitgehalten werden.

Mit einer Tageskarte kann der Badepark täglich von 09.00 - 20.00 Uhr (außer donnerstags bis 19.00 Uhr) genutzt werden.

Es wird empfohlen, die Tages-Eintrittskarten über das Online-Ticket-System zu erwerben. Alle Eintrittskarten müssen personalisiert werden. Beim Eintritt in den Badepark müssen alle QR-Codes digital oder als Ausdruck zum Scannen bereitgehalten werden. Jahreskarten können nicht erworben werden. In Ausnahmefällen ist der Erwerb eine Eintrittskarte vor Ort möglich. Dann sind die Kontaktdaten beim Einlass schriftlich abzugeben. Die bisherige Schlechtwetterregelung findet in dieser Badesaison keine Anwendung.

Öffnungszeiten

Täglich (außer Donnerstag)
09:00 - 20:00 Uhr

Donnerstag
09:00 - 19:00 Uhr (Training der DLRG ab 19:00 Uhr)

Es werden folgende Tageseintrittskarten angeboten:
- Erwachsene zu 3,00 €,
- Kinder/Jugendliche (6 bis 17 Jahre) zu 1,50 €
- ermäßigte Tarife für Schwerbehinderte und Studenten zu 1,50 € (nur unter Vorlage eines gültigen Ausweises möglich)
Kinder unter 6 Jahren haben weiterhin freien Eintritt, sie müssen aber auch über das Online-Portal angemeldet werden.
Auch die Mitglieder der Jugendfeuerwehren der Marktgemeinde Eiterfeld haben freien Eintritt und müssen sich über das Online-Ticketsystem anmelden. Über eine Liste wird die Zugehörigkeit zu einer Jugendfeuerwehr beim Einlass kontrolliert.

Bitte beachten Sie: Eine Erstattung der gebuchten Eintrittskarten ist nicht möglich. Der Erwerb einer Tageskarte berechtigt zum einmaligen Eintritt in den Badepark Eiterfeld.

Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten werden weiterhin mehrmals täglich durchgeführt.

Die allgemeinen Grundsätze zum Verhalten im Bad und sonstige Hygienemaßnahmen sind in der Badeordnung (siehe Aushang im Badepark oder unter www.eiterfeld.de) aufgeführt. Es ist nicht Aufgabe des Personals im Badepark ständig an die Einhaltung des Hygienekonzepts und der üblichen Vorschriften wie z.B. Abstand halten, Mund-Nasen-Schutz tragen, Warteschlangen vermeiden, zu erinnern bzw. aufzufordern.

Wir wünschen den Bürgerinnen und Bürgern sowie allen Gästen in Eiterfeld trotz der vielen Einschränkungen einen schönen Aufenthalt im Badepark Eiterfeld.

Badeordnung und Hygienekonzept

Bitte informieren Sie sich über das Hygienekonzept im Badepark Eiterfeld.

Badeordnung mehr [24 KB]
Hygienekonzept mehr [85 KB]
Badepark Kontaktformular mehr [587 KB]