Textversion

Allgemein

Sie sind hier:  Aktuelles

Aktuelles

Die Marktgemeinde Eiterfeld sucht für die neue Badesaison eine/n Kioskpächter/in.

Planfeststellungsverfahren zur Errichtung und zum Betrieb der Anschlusslei-tungen AL MIDAL Mitte 2 (DN 1000), AL MIDAL Süd (DN 800), AL MIDAL-Süd Loop (DN 1000) und AL STEGAL West an die bestehenden Gashochdrucklei-tungen MIDAL Mitte (DN 1000), MIDAL Süd (DN 800), MIDAL-Süd Loop (DN 1000) und STEGAL (DN 800) einschließlich der Neuerrichtung und Betrieb der Ver-dichterstation Reckrod 2 mit Nebenanlagen und Betriebszufahrt.

Der Start der Einführungsphase des Bioabfall-Detektionssystems steht kurz bevor: Ab dem 27. März werden die Bio-Tonnen offiziell bei jeder Abfuhr auf Fremdstoffe überprüft.

Aufruf zur Interessenbekundung zum Erwerb eines ausgedienten Opel Astra der Marktgemeinde Eiterfeld.

Straßensperrungen und Umleitungen wegen des Frühjahrsmarktes in Eiterfeld.

Vollsperrung der L 3171 / Hünfelder Straße und Verlegung des Busbahnhofes in Eiterfeld- Erhebliche verkehrsregelnde Maßnahmen erforderlich - Straßenverkehrsbehörde appelliert an Eltern: "Bitte meiden Sie die Schulstraße"

Ab Montag, 13. März 2023 beginnen die Bauarbeiten für die Herstellung des Radweges zwi-schen dem Eiterfelder Ortsteil Großentaft und der Kerngemeinde Rasdorf.

Die L3380 im Ortsteil Körnbach der Marktgemeinde Eiterfeld wird wegen Straßen- und Tiefbauarbeiten ab 27. Februar 2023 voll gesperrt.

Die Marktgemeinde Eiterfeld sucht Häuser und Wohnungen von privaten Vermietern zur Unterbringung von Flüchtlingen aus der Ukraine.

Die Marktgemeinde Eiterfeld informiert ihre Bürgerinnen und Bürger, die aufgrund der derzeit herrschenden Energiekrise und den damit verbundenen Folgen auf finanzielle Hilfe und praktische Unterstützung angewiesen sind, über konkrete Hilfsangebote.

Der Landkreis Fulda sammelt am 18., 24./25. März und am 31. März 2023 kostenlos schadstoffhaltige Abfälle aus Haushalten vor Ort.

Errichtung und Betrieb von 7 Windenergieanlagen in Eiterfeld-Buchenau.

Die neue Grundsteuer wird zwar erst ab dem Jahr 2025 eingeführt. Doch bereits im laufenden Jahr 2022 sind die Kommunen und die Finanzämter im Land darauf angewiesen, dass alle Eigentümerinnen und Eigentümer eines Grundstücks, eines Hauses oder einer Wohnung ihrem Finanzamt eine nur wenige Angaben umfassende Erklärung zum Grundsteuermessbetrag einreichen.

Gemäß 193 Abs. 5 des Baugesetzbuches (BauGB) hat der Gutachterausschuss für Immobilienwerte für den Bereich des Landkreises Fulda und des Vogelsbergkreises zum Stichtag 01.01.2022 neue Bodenrichtwerte ermittelt.

Eiterfeld hat jetzt eine WEB-APP. Sei immer digital & mobil über alle Neuigkeiten informiert. Entdecke die meinOrt-Web-App von LINUS WITTICH.

Mitteilungspflicht: Nach 36 der Entwässerungssatzung (EWS) besteht für jeden Grundstückseigentümer eine Mitteilungspflicht über Änderungen bezüglich der Grundstücksentwässerung.