Textversion

Allgemein

Sie sind hier:  Aktuelles

Aktuelles

Das Einwohnermeldeamt im Eiterfelder Rathaus bleibt am 28.03.2019 wegen einer Fortbildungsveranstaltung geschlossen.

Der Landkreis Fulda sammelt am 29./30. März und am 05./06. April 2019 kostenlos schadstoffhaltige Abfälle aus Haushalten vor Ort.

Viele Autofahrer parken verbotswidrig auf den Gehwegen und den Schutzstreifen für Radfahrer. Die Gehwege sind zum Schutz der Fußgänger da, die Schutzstreifen für die Radfahrer.

Im Zuge der Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung bietet die Marktgemeinde Eiterfeld über ihre Homepage ab sofort einen direkten digitalen Zugriff auf alle rechtkräftigen Bebauungspläne und den Flächennutzungsplan der Kommune an.

Hinweis an alle Sorgepflichtigen, die auf den Friedhöfen Gräber pflegen: Alle Bürger werden dringend aufgefordert, in den Kompostboxen ausschließlich natürliche Abfälle, welche verrotten können, einzuwerfen.

Sorgfältigere Sammlung erforderlich. Teilweise hohe Verunreinigungen in den Bio-Tonnen. Wegen der festgestellten Verschmutzungen wird die Kontrolle der Biotonnen fortgesetzt.

Von 1.000,00 € bis zu 5.000,00 € pro Antrag können interessierte Vereine und Initiativen etc. für gemeinsame Aktivitäten beantragen.

mit Funkauslesung im Bereich der Marktgemeinde Eiterfeld in den Ortsteilen Branders, Leibolz und Reckrod. Wir bitten deshalb alle Wasserabnehmer und Grundstückseigentümer, Ihre Hausinstallation bis spätestens 01. März 2018 zu überprüfen und anschließend zeitnah mit den nachfolgend gezeigten und erforderlichen Armarturen und Anlagen (DIN 1988-200) auf eigene Kosten von einem zugelassenen Installateur ausstatten / umbauen zu lassen (§ 5 WVS).

Mitteilungspflicht: Nach § 36 der Entwässerungssatzung (EWS) besteht für jeden Grundstückseigentümer eine Mitteilungspflicht über Änderungen bezüglich der Grundstücksentwässerung.