Textversion

Allgemein

Sie sind hier:  Aktuelles

Nachbarrechtsholz für das Jahr 2022

Bestellung von Nachbarrechtsholz für das Jahr 2022
Die Nachbarberechtigten für die Ortsteile Eiterfeld, Großentaft, Soisdorf und Wölf werden gebeten, das Holz bei der Marktgemeinde Eiterfeld persönlich bis zum 11.07.2022 im Rathaus, Ebene 3, Zimmer 306 zu bestellen. Alternativ ist auch eine Bestellung formlos per Mail mit Erklärung der Kostenübernahme unter marktgemeinde@eiterfeld.de möglich. Durch höhere Aufarbeitungskosten musste der Preis pro Raummeter auf 49,00 € angepasst werden. Interessenten, die im Namen von Berechtigten Rechte übernehmen möchten, haben deren Einverständnis schriftlich vorzulegen. Dies ist nicht erforderlich, sofern bereits gültige Einverständniserklärungen der Gemeindeverwaltung vorliegen. Es besteht kein Anspruch auf eine bestimmte Holzart. Auch bei Nichtbestellung bzw. Abnahme des Nachbarrechtsholzes bleibt das eingetragene Recht jedes Einzelnen bestehen und kann jederzeit wieder in Anspruch genommen werden. Bei den übrigen Ortsteilen bleibt es bei der bisherigen Verfahrensweise.
Eiterfeld, 24.06.2022
gez. Scheich
Bürgermeister