Textversion

Einrichtungen

Allgemein

Sie sind hier:  Einrichtungen  »  Kindertagespflege

Kindertagespflege

Ansprechpartner/Auskunft:

Betreuungsangebot Kindertagespflege
Die Kindertagespflege ist ein familienanaloges Betreuungsangebot vorrangig für Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren. Sie gilt als gleichrangiges Betreuungsangebot zur Kinderkrippe und wird analog öffentlich gefördert.
Die qualifizierten Kindertagespflegepersonen bieten in der Regel in ihrem Haushalt eine individuelle und familiäre Betreuung in einer Kleingruppe von maximal fünf Kindern an.

Bei Fragen zur Kindertagespflege im Hinblick auf Vermittlung, finanzielle Aspekte, Qualifizierung der Kindertagespflegeperson und Beratungen wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiterinnen der Fachstelle Kindertagespflege.

Fachstelle Kindertagespflege
des Landkreises Fulda


Kerstin Hohmann
Telefon: 0661/6006-9528

Katrin Kister
Telefon: 0661/6006-9480

E-Mail: tagespflege@landkreis-fulda.de
Web: https://www.landkreis-fulda.de/

weiter zur Elterninformation [369 KB]

Tagespflegepersonen in Eiterfeld

Verein der Tageseltern Eiterfeld: Kindertagespflege – Individuell – familiär – flexibel

Die Betreuung im Rahmen der Kindertagespflege ist ein gleichrangiges Betreuungsangebot zur Kinderkrippe.
Die Eltern stellen bei der zuständigen Fachstelle Kindertagespflege (für Eiterfeld zuständig ist die Fachstelle Kindertagespflege in Hünfeld) einen Antrag auf Förderung von Kindertagespflege und zahlen abhängig von dem wöchentlichen Betreuungsumfang einen Kostenbeitrag, orientiert an den Gebühren der Kindertagesstätten sowie gestaffelt nach der nötigen wöchentlichen Betreuungszeit.

Vorstellung der im Raum Eiterfeld tätigen Tagesmütter
weiter [402 KB]

Förderrichtlinien

Die Marktgemeinde Eiterfeld unterstützt die jungen Familien mit einem Förderbeitrag.
Förderrichtlinien der Marktgemeinde Eiterfeld zur Betreuung von Kindern durch Tagespflegepersonen.
Förderrichtlinien [78 KB]

Tagesmütter und Tagesväter gesucht!

Wenn Sie Interesse an der Tätigkeit als Kindertagespflegeperson haben:
Regelmäßig bietet der Landkreis Fulda in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule des Landkreises Fulda Qualifizierungskurse zur Kindertagespflegeperson an.
Gerne möchten wir Ihr Interesse wecken.
Sie können Kindertagespflegeperson werden, wenn:
Sie Freude am Umgang mit Kindern haben, Ihnen die Entwicklung, Förderung und Bildung von Kindern am Herzen liegt, Sie Kindern eine liebevolle, wertschätzende und familiäre Atmosphäre bieten können
für Sie Verantwortung zu übernehmen eine Selbstverständlichkeit ist und Sie an pädagogischen Themen interessiert sind.
Sie fühlen sich angesprochen? Wir beraten Sie gerne ausführlich.
Bitte melden Sie sich bei:
Kerstin Hohmann, Telefon: 0661-6006-9528, E-Mail: tagespflege@landkreis-fulda.de
mehr Information [596 KB]