Textversion

Einrichtungen

Allgemein

Sie sind hier:  Einrichtungen  »  Palliativversorgung

Palliativversorgung

Unter Palliativmedizin versteht man die Behandlung von Patienten, die auf kurative Behandlung nicht mehr ansprechen, an einer voranschreitenden, weit fortgeschrittenen Erkrankung leiden und nur eine begrenzte Lebenserwartung haben. Die Palliativmedizin stellt die Lebensqualität - nicht die Verlängerung der Überlebenszeit – in den Mittelpunkt. Die Palliativversorgung ist primär medizinisch ausgerichtet und umfasst ärztliche und pflegerische Leistungen, die ein menschenwürdiges Leben bis zum Tod ermöglichen sollen (Quelle: https://www.aok-bv.de/lexikon/p/index_00150.html).

Für den Altkreis Hünfeld:
Palliativförderverein Hand in Hand e. V.
Herderring 14
36088 Hünfeld

Vertreten durch:
Michael Greiner
1. Vorsitzender

Kontakt:
Telefon 06652 / 9859897
pallifoerderverein.huenfeld@gmail.com

Mehr informationen:
Auf der Homepage des Fördervereins sind unter den Registern „So helfen wir“, „Archiv/Fachvorträge“, „Wegweiser“ und „Links“ Infos, Tipps und Adressen zusammengestellt.
https://www.palliativfoerderverein-huenfeld.de/