Sie sind hier: Aktuelles
Zurück zu: Startseite
Allgemein: Kontakt Impressum Datenschutz Sitemap

Suchen nach:

Urlaubszeit - Ausweispapiere

Rechtzeitige Beantragung von Ausweisdokumenten

Damit der Sommerurlaub entspannt beginnen kann, rät das Einwohnermeldeamt der Marktgemeinde Eiterfeld rechtzeitig die erforderlichen Ausweispapiere auf ihre Gültigkeit zu überprüfen und ggf. neu zu beantragen. Eine Neubeantragung ist bei allen durch Fristablauf ungültigen und benötigten Ausweispapieren erforderlich. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind seit dem 26.06.2012 nicht mehr gültig. Jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument. Eine Verlängerung der Papiere ist nur bei einem noch nicht abgelaufenen Kinderreisepass möglich! Kinderreisepässe können allerdings nur noch bis zum 12. Lebensjahr ausgestellt werden.

Bei einer Überprüfung des Melderegisters wurde festgestellt, dass viele Bürger nicht im Besitz eines gültigen Ausweises sind. Es wird daher daran erinnert, dass alle Deutschen, die das 16. Lebensjahr vollendet haben, im Besitz eines gültigen Ausweises sein müssen.

Ein neues Dokument kann nur - persönlich - beantragt werden. Bei der Antragstellung sind der alte Ausweis bzw. Pass, ein biometrisches Lichtbild und die zu entrichtende Gebühr mitzubringen.

Neue Ausweise und Pässe können im Rathaus, Einwohnermeldeamt, Ebene 1, Zimmer 103 und 104 zu den folgenden Öffnungszeiten beantragt werden:

Montag bis Freitag 08.00 – 12.00 Uhr
Montag 13.30 – 15.30 Uhr
Donnerstag 13.30 – 18.00 Uhr

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter den Tel.-Nr. 06672/9299-13 und 9299-14 gerne zur Verfügung.

Ihr Einwohnermeldeamt

Richtige Einreisedokumente ersparen viel Ärger

Bevor Sie in den wohl verdienten Urlaub starten, erkundigen Sie sich bitte „rechtzeitig“ beim Auswärtigen Amt unter www.auswaertiges-amt.de (Länder, Reisen, Sicherheit) nach den Einreisebedingungen und notwendigen Formularen für Ihr Urlaubsland. Wenn Sie sich informiert haben und wissen, dass Sie noch einen Personalausweis, Reisepass, Kinderausweis oder Kinderreisepass benötigen, dann können Sie bei der Gemeindeverwaltung im Einwohnermeldeamt, Ebene 1, Zimmer 103 oder 104, Ihre notwendigen Reisepapiere beantragen. Wir können Ihnen leider keine aktuelle Auskunft über die sich ändernden Einreisebestimmungen in anderen Ländern geben.
Berücksichtigen Sie dabei bitte, dass die Ausweise und Pässe bei der Bundesdruckerei in Berlin hergestellt werden und diese hierfür erfahrungsgemäß bis zu 4 Wochen benötigt. Die frühzeitige Beantragung ist daher in Ihrem eigenen Interesse.
Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen jetzt schon einen schönen und erholsamen Urlaub.

Gehe zu: Vorankündigung Zahlung der Steuern und Abgaben