Textversion

Rathaus

Allgemein

Sie sind hier:  Rathaus  »  Pressemeldungen  »  Brandeinsätze in Eiterfeld

Brand von Strohballenlager - Hoher Sachschaden

Ca. 50.000 Euro Sachschaden entstanden am frühen Sonntagmorgen, 06. November 2016, bei dem Brand eines Strohballenlagers in Eiterfeld-Buchenau. Ein Fahrzeugführer war gegen 00:10 Uhr auf den abseits der Straße ausgebrochenen Brand aufmerksam geworden und informierte die Feuerwehr. Diese konnte jedoch nicht mehr verhindern, dass ca. 1000 aufgesetzte Rundballen Feuer fingen und ermöglichte ein kontrolliertes Abbrennen. Die Rundballen lagerten auf einer an ein landwirtschaftliches Anwesen angrenzenden Wiese. Der Brandgeschädigte war zunächst nicht zuhause und erlitt bei seiner Ankunft einen Schock. Da sich Hinweise auf Brandstiftung ergaben, wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Die Polizei Hünfeld bittet unter der Telefonnummer 06652/9658-0 um sachdienliche Hinweise.