Textversion

Rathaus

Allgemein

Sie sind hier:  Rathaus  »  Pressemeldungen  »  Aktuell

Nachrichten

Illegale Ablagerung von Altreifen im Privatwald in der Gemarkung Buchenau - Zeugen gesucht. Täter der illegalen Ablagerungen am "Eitrabach" in Arzell konnten durch Zeugenhinweise ermittelt werden - Dank des Ordnungsamtes an Medien und Zeugen.

Die K 153 ist zwischen Reckrod und Schenklengsfeld-Erdmannrode vom 24.6. bis 14.9.2019 voll gesperrt.

Die K 152 ist vom 17.6. bis voraussichtlich 30.8.2019 zwischen Dittlofrod und dem Ortsausgang von Giesenhain voll gesperrt.

Die Lokale Nahverkehrsgesellschaft Fulda mbH informiert die Fahrgäste über den Busverkehr während der Sperrung der K 153 im Bereich zwischen Reckrod und Kreisgrenze ab dem 24.06.2019.

Wenn das Feuerwehrhaus in Eiterfeld am Vormittag aus allen Nähten platzt, dann besuchen die Schulkinder der 3. und 4. Klassen der Grundschule im Eitratal die (Jugend-)feuerwehren der Marktgemeinde Eiterfeld.

Auch in 2019 findet im Hessischen Kegelspiel ein E-Mobilitätstag statt, der die ganze Bandbreite der E-Antriebe im Bereich der Pkws, Fahrräder, Motorräder, etc. zeigen soll. Nach den gut besuchten Veranstaltungen in Rasdorf 2017 und in Eiterfeld 2018 ist dies nun der dritte Aktionstag, der in diesem Jahr am Sonntag, den 1. September, stattfinden wird.

Information der Hessischen Revierförsterei Eiterfeld-Rasdorf Verbilligte Abgabe von Nadelholz (teilweise über 50 % unter Normalpreis!).

Energetische Sanierung am Dorfgemeinschaftshaus und am Feuerwehrhaus in Soisdorf schreitet voran.

Ihr 25-jähriges Dienstjubiläum konnte Verwaltungsfachangestellte Nicole Walter-Krisch bei der Marktgemeinde Eiterfeld begehen.

Im Zuge der Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung bietet die Marktgemeinde Eiterfeld über ihre Homepage ab sofort einen direkten digitalen Zugriff auf alle rechtkräftigen Bebauungspläne und den Flächennutzungsplan der Kommune an.

Am Dienstag, 15. Januar 2019, wurden im Waldgebiet "Am Steiger" in der Marktgemeinde Eiterfeld, Gemarkung Ufhausen, 9 illegal entsorgte Säcke mit Kleintiereinstreu sowie zwei vermutlich in der Zeit vom 06.01. bis 08.01.2019 gestohlene Autokennzeichen aufgefunden.