Textversion

Rathaus

Allgemein

Sie sind hier:  Rathaus  »  Pressemeldungen  »  Unfälle in Eiterfeld

Verkehrsunfallflucht mit verletzter Person

Am Sonntagmorgen, 10.02.2019, gegen 03:00 Uhr, lief ein 24-jähriger Mann aus Eiterfeld nach dem Besuch einer Feier im Bürgerhaus Leimbach auf dem Gehweg der Betzenröder Straße (Ortsdurchfahrt) nach Hause in Richtung Eiterfeld. Nach der Einmündung zum Vitusweg streifte vermutlich ein Pkw den Mann an der Hüfte, sodass dieser verletzt wurde und kurzzeitig bewusstlos war. Der vermeintliche Pkw setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Der Eiterfelder wurde stationär im Krankenhaus Hünfeld aufgenommen. Die Polizei Hünfeld bittet um sachdienliche Hinweise oder relevante Beobachtungen die zum Tatzeitraum gemacht wurden. Hinweise bitte an 06652-96580.