Textversion

Tourismus

Allgemein

Auf den Spuren Rasdorfs

Kostenfreie Schnupperführung der TAG am 09. September in Rasdorf

Zum Abschluss der diesjährigen kostenfreien Schnupperführungen, welche jedes Jahr von der Touristischen Arbeitsgemeinschaft Hessisches Kegelspiel (TAG) organisiert werden, findet eine sehenswerte Besichtigung der Rasdorf Besonderheiten statt:

Auf den Spuren Rasdorfs: Anger, Stiftskirche, Wehrfriedhof
Lassen Sie sich auf einen interessanten Rundgang durch Rasdorf mitnehmen: Der
Anger mit seinen Fachwerkgehöften bildet den Mittelpunkt Rasdorfs, die Stiftskirche
ist die wertvollste Dorfbasilika der Diözese Fulda und der Wehrfriedhof mit vier runden
Ecktürmen samt Löffelschießscharten ist noch heute bestens erhalten.
Sonntag, 09. September 2018 – 14 Uhr (Dauer ca. 1,5 – 2 Stunden)
Treffpunkt: Am Anger

Wer die Sehenswürdigkeiten im Hessischen Kegelspiel ganz individuell erleben und entdecken möchte, kann diese bereits für eine Person und größere Gruppen, auch barrierefrei und in anderen Sprachen, buchen.

Kontakt:
Tourist-Info Hessisches Kegelspiel
Am Anger 2 (im Kegelspielhaus), 36088 Hünfeld
Telefon: 06652 / 180 195
info@hessischeskegelspiel.de
www.hessischeskegelspiel.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 09.00 – 15.00 Uhr
Freitag: 08.00 – 12.00 Uhr

Die Touristische Arbeitsgemeinschaft Hessisches Kegelspiel e.V. (TAG) ist ein Zusammenschluss aus den Städten Geisa und Hünfeld, den Marktgemeinden Burghaun, Eiterfeld und Haunetal, den Gemeinden Nüsttal und Rasdorf sowie Betriebe aus diesem Bereich.