Textversion

Tourismus

Allgemein

Geisaer Stadtgeschichte

Kostenfreie Schnupperführung „Geisaer Stadtgeschichte(n) und Vorführung des Carillons

Anlässlich des Funkenfestes in Geisa lädt die Touristische Arbeitsgemeinschaft Hessisches Kegelspiel (TAG) interessierte Gäste zu einer kostenfreien Schnupperführung ein.
Lassen Sie sich über die Geschichte und Gegenwart informieren und erfahren Wissenswertes
über die historische Innenstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten, wie z. B. das Carillon
in der Stadtpfarrkirche, den Marktbrunnen, das Rathaus, das Schlossplatzensemble mit
evangelischer Kirche und das Zentgericht.
Die Führung dauert ca. 1,5 Stunden und ist kostenfrei.
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um vorherige Anmeldung gebeten: 06652 / 180 195

Sonntag, 01. Juli 2018 – 14 Uhr
Treffpunkt: Am historischen Marktbrunnen am Rathaus

Kontakt:
Tourist-Info Hessisches Kegelspiel
Am Anger 2 (im Kegelspielhaus), 36088 Hünfeld
Telefon: 06652 / 180 195
info@hessischeskegelspiel.de
www.hessischeskegelspiel.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 09.00 – 15.00 Uhr
Freitag: 08.00 – 12.00 Uhr

Die Touristische Arbeitsgemeinschaft Hessisches Kegelspiel e.V. (TAG) ist ein Zusammenschluss aus den Städten Geisa und Hünfeld, den Marktgemeinden Burghaun, Eiterfeld und Haunetal, den Gemeinden Nüsttal und Rasdorf sowie Betriebe aus diesem Bereich.