Textversion

Tourismus

Allgemein

Haselsteiner Geschichtsweg

Kostenfreien Schnupperführung in Haselstein am 23. August

Die Touristische Arbeitsgemeinschaft Hessisches Kegelspiel (TAG) lädt zu einer kostenfreien Schnupperführung nach Haselstein ein.

Sonntag, 23. August – 14 Uhr:
Haselsteiner Geschichtsweg: Geführter Aufstieg zum Schlossberg
Wandeln Sie auf den Spuren des Ortes Haselstein. Die vermutlich im 11. Jahrhundert erbaute Höhenburg wurde 1113 erstmals erwähnt. Der heute vollständig verschwundene runde Bergfried hatte einst einen Durchmesser von rund sechs Metern. Von der Burg haben zwar nur wenig Mauerreste den Jahrhunderten standgehalten, Sie genießen jedoch eine prächtige Aussicht ins Land wie schon vor 1.000 Jahren die Burgmannschaft.
Die Wegstrecke beträgt ca. 1,5 km, diese Führung dauert eine Stunde. Festes Schuhwerk wird empfohlen.
Treffpunkt: Im Schlosshof

Wegen der aktuellen Corona-Situation und der begrenzten Teilnehmerzahl wird ausdrücklich um eine vorherige telefonische Anmeldung in der Tourist-Info gebeten: 06652 / 180 195.

Kontakt:
Tourist-Info Hessisches Kegelspiel
Am Anger 2 (im Kegelspielhaus), 36088 Hünfeld
Telefon: 06652 / 180 195
info@hessischeskegelspiel.de
www.hessischeskegelspiel.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 09.00 – 15.00 Uhr
Freitag: 08.00 – 12.00 Uhr

Die Touristische Arbeitsgemeinschaft Hessisches Kegelspiel e.V. (TAG) ist ein Zusammenschluss aus den Städten Geisa und Hünfeld, den Marktgemeinden Burghaun, Eiterfeld und Haunetal, den Gemeinden Nüsttal und Rasdorf sowie Betriebe aus diesem Bereich.