Textversion

Tourismus

Allgemein

Schnupperführung in Geisa

Kostenfreien Schnupperführung am 05. Juli in Geisa findet statt.

Die Touristische Arbeitsgemeinschaft Hessisches Kegelspiel (TAG) lädt zu einer ca. einstündigen und kostenfreien Schnupperführung in Geisa ein.

Sonntag, 05. Juli – 14 Uhr:
Auf den Spuren der ältesten Zeitzeugen in Geisa: Wo sonst niemand hinkommt
Erfahren Sie bei der Führung, wie einst die Menschen innerhalb der Stadtmauer lebten, wo sie Schutz suchten oder an welcher Stelle sie auf ihr Urteil warteten.
Lassen Sie sich überraschen, wohin der kleine Ausflug in die Vergangenheit geht.
Treffpunkt: Schlossplatz

Die Teilnehmerzahl der Führung ist beschränkt, aus dem Grund wird um eine vorherige telefonische Anmeldung in der Tourist-Information gebeten: 06652 / 180 195.
Weiterhin wird empfohlen, während der Führung einen Mund- und Nasenschutz zu tragen.

Nach Vereinbarung können Gästeführungen auch individuell gebucht werden. Nennen Sie Ihr Wunschthema, Datum, Uhrzeit, Dauer und Personenzahl. Barrierefrei, kindgerecht, in anderen Sprachen, mit Goethe, Napoleon oder dem Nachtwächter… nichts ist unmöglich!

Kontakt:
Tourist-Info Hessisches Kegelspiel
Am Anger 2 (im Kegelspielhaus), 36088 Hünfeld
Telefon: 06652 / 180 195
info@hessischeskegelspiel.de
www.hessischeskegelspiel.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 09.00 – 15.00 Uhr
Freitag: 08.00 – 12.00 Uhr

Die Touristische Arbeitsgemeinschaft Hessisches Kegelspiel e.V. (TAG) ist ein Zusammenschluss aus den Städten Geisa und Hünfeld, den Marktgemeinden Burghaun, Eiterfeld und Haunetal, den Gemeinden Nüsttal und Rasdorf sowie Betriebe aus diesem Bereich.