Textversion

Tourismus

Allgemein

TAG Hessisches Kegelspiel

TAG Hessisches Kegelspiel wurde erneut zertifiziert

Urlaub und Barrierefreiheit passen im Hessischen Kegelspiel zusammen. Das hat sich die Tourist-Info Hessisches Kegelspiel in Hünfeld jüngst wieder ganz offiziell bestätigen lassen.

Das Projekt „Reisen für Alle“ ist die bundesweit gültige Kennzeichnung im Bereich Barrierefreiheit und gibt Gästen detaillierte und verlässliche Informationen über das jeweilige Angebot vor Ort. Die Kennzeichnung basiert auf Qualitätskriterien, welche von geschulten Erhebern direkt vor Ort überprüft werden. Zu den geprüften Betrieben in der Rhön gehört auch die Tourist-Information im Hünfelder Kegelspielhaus. Die Auszeichnung „Barrierefreiheit geprüft“ wurde bis Dezember 2020 verliehen.

Die Tourist-Information ist nach den Worten von Christine Jecker, Geschäftsführerin der Touristen Arbeitsgemeinschaft Hessisches Kegelspiel, die erste Anlaufstelle für Besucher und Bürger bei Fragen rund um Ausflugsmöglichkeiten und das kulturelle Angebot in der Region Hessisches Kegelspiel. Besucher können direkt vor der Tür parken, das Büro ist barrierefrei erreichbar. Ganz gleich, ob Eltern mit einem Kinderwagen unterwegs sind, ältere Menschen einen Rollator dabei haben oder jemand geh-, seh- oder hörbehindert ist - jeder Gast hat andere Bedürfnisse und Fragen. Die Tourist-Information im Hünfelder Kegelspielhaus weiß, wo barrierefreie Übernachtungs- oder Einkehrmöglichkeiten angeboten werden, welche Ausflugsziele oder Sehenswürdigkeiten barrierefrei besichtigt werden können oder welche Wanderwege empfohlen werden können.

Kontakt:
Tourist-Info Hessisches Kegelspiel
Am Anger 2 (im Kegelspielhaus), 36088 Hünfeld
Telefon: 06652 / 180 195
info@hessischeskegelspiel.de
www.hessischeskegelspiel.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 09.00 – 15.00 Uhr
Freitag: 08.00 – 12.00 Uhr

Die Touristische Arbeitsgemeinschaft Hessisches Kegelspiel e.V. (TAG) ist ein Zusammenschluss aus den Städten Geisa und Hünfeld, den Marktgemeinden Burghaun, Eiterfeld und Haunetal, den Gemeinden Nüsttal und Rasdorf sowie Betriebe aus diesem Bereich.

Christine Jecker, Geschäftsführerin der Touristen Arbeitsgemeinschaft Hessisches Kegelspiel