Textversion

Tourismus

Allgemein

Treffen Vorzimmerdamen

Treffen der Mitarbeiterinnen und Tourismusbeauftragten der Mitgliedskommunen der TAG Hessisches Kegelspiel
Es soll zur Tradition werden, dass sich die Mitarbeiterinnen der Bürgerbüros und Tourismusbeauftragten der Mitgliedskommunen der TAG zum Erfahrungsaustausch treffen. Insgesamt neun Kolleginnen sind der Einladung von Geschäftsführerin Christine Jecker gefolgt und sind zum diesjährigen Treffen nach Odensachsen gekommen. Der Haunetaler Bürgermeister Gerd Lang begrüßte die Anwesenden und freute sich über den Besuch der Damen aus den Mitgliedskommunen.

Gästeführer Jürgen Kilimann führte die Gruppe durch die Bauern-Barock-Kirche, dessen Innenraum durch die Bemalung des Holztonnengewölbes beeindruckt. Bemerkenswert ist auch der Flügelaltar von 1573, der die Kreuzigung Jesu zeigt, im Hintergrund ist die Stadt Hersfeld anstelle von Jerusalem dargestellt. Sehenswert sind auch der original erhaltene Orgelprospekt mit wunderschön bemalten Frühbarockpfeifen sowie der Renaissance-Taufstein von 1587.

Anschließend gab es bei Kaffee und Kuchen im Land-Café Gänsehöfchen noch reichlich Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch, um den Jahresablauf Revue passieren zu lassen und auf die Saison zu blicken.

Die Touristische Arbeitsgemeinschaft Hessisches Kegelspiel e.V. (TAG) ist ein Zusammenschluss aus den Städten Geisa und Hünfeld, den Marktgemeinden Burghaun, Eiterfeld und Haunetal, den Gemeinden Nüsttal und Rasdorf sowie Betrieben aus diesem Bereich.

Kontakt:
Tourist-Info Hessisches Kegelspiel
Am Anger 2 (im Kegelspielhaus), 36088 Hünfeld
Telefon: 06652 / 180 195
info@hessischeskegelspiel.de
www.hessischeskegelspiel.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 09.00 – 15.00 Uhr
Freitag: 08.00 – 12.00 Uhr

Die Touristische Arbeitsgemeinschaft Hessisches Kegelspiel e.V. (TAG) ist ein Zusammenschluss aus den Städten Geisa und Hünfeld, den Marktgemeinden Burghaun, Eiterfeld und Haunetal, den Gemeinden Nüsttal und Rasdorf sowie Betriebe aus diesem Bereich.